Ferhad Mussa

Ferhad Mussa

Beruf

Ingenieur mit Schwerpunkt biomedizinische Technik

Herkunft

Syrien

Wohnkanton

St. Gallen

Sprachkenntnisse

Arabisch und Kurdisch: Muttersprachen
Deutsch: B2-C1
Englisch: sehr gut in Wort und Schrift

Ausbildung / Arbeitserfahrung im Herkunftsland
Abgeschlossenes Bachelor- und Masterstudium in Ingenieurwesen mit Schwerpunkt biomedizinische Technik an der Universität Aleppo (Anerkennung durch Swissuniversities); Arbeitserfahrung als Lehrer an einer industriellen Sekundarschule für Elektronik, Elektrizität und EDV

Arbeit/Weiterbildung in der Schweiz
Praktikum (Projekt Ingenieur) an der Universität Bern im ARTORG Center for Biomedical Engineering Research

Jobwunsch
Ich suche eine Stelle im Bereich der biomedizinischen Technik, medizinischer Geräte oder in einem ähnlichen Bereich, in dem ich meine bisherigen Kenntnisse einsetzen und einen Einblick in spannende und abwechslungsreiche Tätigkeitsfelder erhalten kann.

Über mich
Neben meinen Fachkenntnissen bin ich offen für Neues und lerne gerne dazu. Ich bin eine selbständige, lösungsorientierte und verantwortungsbewusste Person und möchte meine Fähigkeiten gerne in einem internationalen Arbeitsumfeld einbringen.

Zum Interview mit Ferhad Mussa lesen

 

Kontaktformular

Möchten Sie das vollständige Bewerbungsdossier anfordern oder diese/n KandidatIn direkt zu einem unverbindlichen Erstgespräch einladen?

Nehmen Sie via untenstehendem Formular Kontakt auf. HEKS leitet seriöse Nachrichten umgehend an die jeweiligen AdressatInnen weiter. Eine Antwort erhalten Sie direkt von der angeschriebenen Person.

Haben Sie Fragen oder sind Sie unsicher, ob und wie Sie die porträtierten Fachkräfte unterstützen können? Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf:

Olivia Payo Moreno, Fachstelle Soziale Integration
E-Mail: olivia.payo@heks.ch
Tel.: 044 360 88 44